Kurze Visite im Naturparadies Fanö / Dänemark

- Da hatte meine liebe Frau eine hervorragende Idee: Am 21. Juni fuhren wir morgens um 4 Uhr los in Richtung Dänemark. Nicht einmal drei Stunden Fahrtzeit und dann auch noch gleich die erste Fähre von Esbjerg auf die Insel: Fantastisch! Das Wetter war vielversprechend...

Belohnung auf 2.000 € erhöht: Wer schoss auf den Seeadler?

- Die von NABU Kappeln-Nordschwansen e.V. und Seeadlerschutz Schlei e.V. ausgesetzte Belohnung für sachdienliche Hinweise, die zur Ergreifung des Schützen führen, der auf den adulten Seeadler schoss, welcher schließlich im Windpark Holtsee-Altenhof unter einer Denker...

Mäusebussard nach Wirbelbruch eingeschläfert

- Am 28.6.2020 wurde uns ein offensichtlich mit einem Kfz kollidierter Greifvogel in einem Graben an der Schwansenstraße bei Loose gemeldet. Zwei Personen riefen unabhängig voneinander an. Um welche Art es sich handelt, war unklar. Die Standortbeschreibung war gut und...

Nachweis über Rotmilan- und Kranichnachwuchs auf Schwansen

- Sönderby,19.6.2020 / Am Mittwoch, 17.6.2020 wurde es nun Gewissheit: Die schwansener Weißkarte für Rotmilan- und Kranichbruten wird sich zukünftig ändern. In den Artenschutzberichten des Landes Schleswig-Holstein wurden Rotmilan und Kranich als Brutvögel für...

Wer schoss auf den Seeadler? 500 € Belohnung von Seeadlerschutz und NABU ausgesetzt!

Gemeinsame Presseerklärung von NABU Kappeln-Nordschwansen e.V. und Seeadlerschutz Schlei e.V. Juni 2020   Von Denker & Wulf-Windkraftanlage erschlagener Seeadler wurde auch beschossen NABU und Seeadlerverein...

Rohrweihe schlägt jungen Feldhasen

- heute konnte ich auf einem Feld an der Schlei beobachten, wie eine Rohrweihe einen jungen Feldhasen schlug. Der Nachwuchs im Schilft wird gut versorgt. Fotos: Frank Dreves

Von der Jagd auf Muntjaks auf der Halbinsel Schwansen

- seit einigen Monaten sorgt nicht nur der Delfin in der Eckernförder Bucht für Schlagzeilen, sondern ebenso ein paar kleine Hirsche auf der Halbinsel Schwansen. Wie Zeugen berichten, wurden in Kosel einige Chinesische Muntjaks in einem Gehege gehalten. Dies geschah...

NSG Reesholm gesperrt – Wolfgang Herda schildert wunderschöne Natureindrücke aus dem Naturschutzgebiet

- Als ich am vergangenen Donnerstag auf NDR 1 hörte, dass das Naturschutzgebiet Reesholm bei Schleswig für Besucher komplett abgeriegelt wird, war ich richtig froh, genau am Tag zuvor für eine längere „Fotosession" dort gewesen zu sein. Während der gut fünf Stunden,...

Im Raps ist Leben

- wer sich in diesen Wochen zu einem Rapsfeld begibt und ein wenig inne hält, der wird vermutlich einiges entdecken. Wenn die hübschen Schafstelzen und Blaukehlchen auf den Halmen Platz nehmen, wirkt das Farbenspiel besonders schön. [gallery columns="1" size="full"...

Pinguintanz und Kopfschüttelzeremonie – die Balz der Haubentaucher

-  kaum eine Balz ist auffälliger und spannender als die Balz der Haubentaucher (Podiceps christatus). Die Pinguinpose mit der gegenseitigen Präsentation von Nistmaterial ist der Höhepunkt. Nach dem Nestbau kommt es zur Paarung auf dem Nest. In der Regel besteht das...
Kurze Visite im Naturparadies Fanö / Dänemark

Kurze Visite im Naturparadies Fanö / Dänemark

- Da hatte meine liebe Frau eine hervorragende Idee: Am 21. Juni fuhren wir morgens um 4 Uhr los in Richtung Dänemark. Nicht einmal drei Stunden Fahrtzeit und dann auch noch gleich die erste Fähre von Esbjerg auf die Insel: Fantastisch! Das Wetter war vielversprechend...

mehr lesen
Mäusebussard nach Wirbelbruch eingeschläfert

Mäusebussard nach Wirbelbruch eingeschläfert

- Am 28.6.2020 wurde uns ein offensichtlich mit einem Kfz kollidierter Greifvogel in einem Graben an der Schwansenstraße bei Loose gemeldet. Zwei Personen riefen unabhängig voneinander an. Um welche Art es sich handelt, war unklar. Die Standortbeschreibung war gut und...

mehr lesen
Massive Störungen an Brutplätzen in Rieseby

Massive Störungen an Brutplätzen in Rieseby

- In den letzten Tagen kam es durch ortsbekannte Personen wieder zu massiven Störungen an Brutplätzen in der Gemeinde Rieseby. Selbstverständlich handelt es sich bei diesen Störungen um den Versuch, Großvögel an einer erfolgreichen Brut zu hindern und somit...

mehr lesen