[smartslider3 slider=9]

Er wurde 2010 Vogel des Jahres und gilt als umstritten. Der Kormoran (Phalacrocorax carbo) ernĂ€hrt sich fast ausschließlich von Fisch. Den letzten Fischern auf der Schlei ist er zur Plage geworden. Hunderte von Individuen machen sich teilweise ĂŒber ihre Netze her. FĂŒr unsere Seeadler ist er zum festen Bestandteil ihrer Beute geworden und regelmĂ€ĂŸig lĂ€sst sich beobachten, wenn Seeadler auf der Schlei oder am Schwansener See Kormorane schlagen. Ab und zu hat ein Kormoran GlĂŒck, wenn ein Seeadler lediglich den Aal erwischt, den er gerade im Schnabel hĂ€lt und in Panik loslĂ€sst. Die grĂ¶ĂŸte Kormorankolonie der Region befindet sich in der Gemeinde Barkelsby.