Wie in jedem Jahr, sind vermehrt die ersten Ansammlungen von Singschw√§nen in Angeln und Schwansen zu beobachten. Zun√§chst handelt es sich um kleinere Gruppen zwischen 10 und 30 Individuen. Die Jungtiere sind eindeutig an ihrer noch grauen Gefiederf√§rbung erkennbar. der Verein Seeadlerschutz Schlei e.V. dokumentiert das Vorkommen dieser Winterg√§ste durch seine Mitglieder. Die Schw√§ne sind tags√ľber auf den landwirtschaftlichen Fl√§chen anzutreffen und fliegen abends zu ihren Schlafgew√§ssern. Sie bevorzugen Rapsanbaufl√§chen, z.Zt. sind sie aber auch auf vielen weiteren Fl√§chen zu beobachten. Die hiesige Singschwanpopulation steht im europ√§ischen Rang. Wir erwarten, dass die Vorkommen besonders hoher Bedeutung, wie vorgeschrieben, an die europ√§ische Kommission gemeldet werden.