– Im vergangenen Jahr hatte der Seeadlerschutz Schlei e.V. begonnen, auf dem Gel√§nde der Sch√ľtzengilde in Bohnert Nistk√§sten zu installieren. Bereits √ľber die Brutsaison konnte beobachtet werden, dass die K√§sten von verschiedenen Meisenarten, Staren und einem Gartenrotschwanz genutzt wurden. Am Sonntag trafen sich die Vereinsmitglieder Bernd Hesse, Wolfgang Herda, Roland Axmann, Thorsten Bastian und Frank Fr√ľhling, um die Nisthilfen zu √∂ffnen und zu reinigen. Das wurde auch Zeit, denn die ersten Singv√∂gel inspizierten die Nistk√§sten bereits wieder. Bis auf wenige K√§sten, waren alle mit unterschiedlichen Nestern belegt. √úberraschungen gab es in zwei Starenk√§sten: Einer wurde in der vergangenen Saison von Hornissen genutzt und in dem anderen lag eine tote Ratte. Die Nistk√§sten wurden von allerlei Ungeziefer befreit, so dass sie nun wieder f√ľr Blaumeise, Kleiber und Co. und dessen Nachwuchs bereit stehen. Die ersten Stare sind bereits eingetroffen!