– Nach der EnttĂ€uschung ĂŒber den Brutabbruch des Seeadlerpaares in der Gemeinde Thumby, folgte gestern die riesige Freude darĂŒber, dass es in Barkelsby drei KĂŒken anstatt der zunĂ€chst gesichteten zwei KĂŒken sind. Seeadler legen maximal drei Eier und insofern ist dies ein toller Erfolg. In der letzten Brutsaison gab es in diesem Revier keinen Bruterfolg. Das dritte KĂŒken ist deutlich kleiner als seine beiden Geschwister. WĂ€hrend ein Elternteil sich stĂ€ndig in HorstnĂ€he aufhĂ€lt, ist der zweite Altvogel auf der Jagd nach Fischen oder Wasservögeln. Dazu gehören Kormorane und GraugĂ€nse, weshalb das Nahrungsangebot entsprechend groß ist. Wenn die Witterung mitspielt, besteht also große Hoffnung, dass alle drei Adler ausfliegen. In 8-9 Wochen ist der Nachwuchs bereits so groß wie seine Eltern.