–  Montag, den 2. Dezember lädt der Seeadlerschutz Schlei e.V. in diesem Jahr letztmalig zum Bildervortrag nach Barkelsby ein. Frank Dreves zeigt aus seiner Vortragsreihe „Heimat Schwansen“ den zweiten Teil „Vogelwelt“. Von den typischen Gartenvögeln wie Blaumeise und Rotkehlchen bis hin zum Kranich, dĂĽrfen sich die Besucher auf viele schöne Aufnahmen freuen. Der Vortrag hat an diesem Abend seine Premiere. Der Teil 1 – „Seeadler“ erreichte in den vergangenen Jahren in ĂĽber fĂĽnfzig Vorträgen weit ĂĽber 2000 Interessierte, darunter Kinder in Schulklassen, Gruppen von Landfrauen, Patienten in den Reha-Kliniken in Damp und Schönhagen sowie viele Urlauber. Der nun gezeigte Vortrag beinhaltet auch viele Aufnahmen vom Nachwuchs unterschiedlichster Arten. Dazu gehören SturmmöwenkĂĽken am Strand von Damp ebenso wie die Jungen des Zaunkönigs in Sönderby oder die flinken KĂĽken des Sandregenpfeifers im Naturschutzgebiet Schwansener See.

Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr in den Räumlichkeiten von „Schleimedien“ in der Eckernförder Straße 1 in Barkelsby. Der Eintritt zum Vortrag ist wie immer frei, der Schutzverein bittet um eine Spende für die Vereinsarbeit. Es wird gebeten, die öffentlichen Parkplätze an der Sporthalle zu nutzen.

Foto: Balz der Haubentaucher © Frank Dreves