Seeadlerjunges in Schleswig verendet und an Geschwister verfĂĽttert

Bereits am Donnerstag (7. Mai) zeichnete sich ab, was heute (8. Mai) traurige Gewissheit wurde: Der jüngste Seeadler in Schleswig hat es nicht geschafft! Es erscheint dem unerfahrenen Betrachter zunächst grausam, wenn ein Jungvogel verendet und an seine Geschwister verfüttert wird. Die Natur regelt alles allein!

https://youtu.be/zvx8rY6_SrY