– am 22. Februar bekamen wir den Hinweis, dass am Strand von Langholz (Gemeinde Waabs) ein verendeter, beringter Greifvogel liegt. Durch die genaue Angabe der GPS-Daten konnten Wolfgang Herda und ich den Vogel schnell ausfindig machen. Der junge Wanderfalke war schon Ăźberwiegend aufgefressen, so dass Untersuchungen nach der Todesursache zwecklos gewesen wären. Der Wanderfalke trug Schwedenringe und wir haben die Daten an die Beringungszentrale Ăźbersandt. Foto: Wolfgang Herda