14. Januar: Kraniche und Zwergsäger auf Schwansen –

der Wind war zwar bitter kalt, aber die Sonne schien den ganzen Tag. Kraniche zeigten sich in Holzdorf und südlich des Schwansener Sees. Am Burgsee in Schleswig, an der Missunder Enge, dem Aassee und am Hemmelmarker See halten sich wieder Zwergsäger auf. [gallery...
weiterlesen ...

5. Januar 2019: Viele Seeadler bei herrlichem Wetter

- Der 5. Januar versprach schon am frühen Morgen herrliches Wetter in der gesamten Schleiregion. An den Seen zeigten sich viele Wasservögel. Am Aassee und an der Missunder Enge konnten Zwergsäger beobachtet werden. An den bekannten Sammelplätzen lassen sich viele...
weiterlesen ...

3. Januar 2019: Ende der Öffentlichkeitsbeteiligung: Seeadler durchfliegen täglich die Vorranggebiete auf Schwansen!

- Am 2. Januar 2019 geht es munter weiter wie im vergangenen Jahr: Seeadler überfliegen täglich die Windkraft-Vorranggebiete auf der Halbinsel Schwansen, von denen die Landesplanung der Meinung ist, sie würden kein Konfliktpotenzial zu windkraftsensiblen Arten...
weiterlesen ...

Wir wünschen allen Mitgliedern und Unterstützern ein gesundes neues Jahr!

weiterlesen ...

Riesebyer Kraniche mit Nachwuchs

Die Riesebyer Kraniche scheinen mit samt Nachwuchs wieder über Winter zu bleiben. Anders als im aktuellen Artenschutzbericht des MELUND aufgezeichnet, sind über viele Jahre Kranichbruten in unserer Region nachgewiesen. Heute, am 28. Dezember 2018, konnten wir Kraniche...
weiterlesen ...

Über 100 Silber- und Graureiher an Sammelplatz auf Schwansen

- Das war wirklich etwas besonderes, als heute etwa 50 Silberreiher und mindestens genauso viele Graureiher den Sammelplatz bei Gammelby anflogen. Noch sind die Temperaturen recht mild, so dass wir die Silberreiher, die in dieser Menge für Schwansen bislang...
weiterlesen ...

Mit der Kälte kommen mehr Singschwäne

rund um das Gut Rögen, in Krieseby und Stubbe (Gemeinde Rieseby) sowie bei Kappeln und Damp können wir sie schon in größeren Trupps beobachten: Singschwäne. Auch kleinere Gruppen bei Schönhagen, Winnemark oder Dörphof zeigen sich überwiegend auf Rapsanbauflächen oder...
weiterlesen ...

Traumhafte Nikolausfeier bei der Seeadlerjugend

Das war eine wunderschöne Nikolausfeier..... Am Nikolaustag trafen sich etwa 20 Kinder des Seeadlervereins mit ihren Eltern auf dem Hof in den Wisch in Holzdorf. Von den Mitgliedern des Jugendgremiums wurden sie mit Selbstgebackenem, heißen Würstchen, Kinderpunsch und...
weiterlesen ...

Zufallsbeobachtungen: Immer wieder kommt es vor, dass man auf seinen Spaziergängen oder Fahrten in der Region zufällige Beobachtungen macht

so ging es mir gestern: Ein Wildkaninchen wurde von einem KFZ höhe Neuschlag (Gemeinde Waabs / Halbinsel Schwansen) erfasst. Ich mag es nicht, wenn Tiere im Straßenverkehr umkommen und achtlos auf der Straßen liegengelassen werden. Klar, auf der Autobahn hat man kaum...
weiterlesen ...

Faszination Seeadler: Derzeit gibt es beste Möglichkeiten, den König der Lüfte zu erleben –

die Jahreszeit eignet sich ideal, um an der Schlei, den Seen, aber auch über und auf den Feldern Seeadler zu beobachten. Wer ein wenig Geduld mitbringt, hat vielerorts die Möglichkeit einen oder gleich mehrere Seeadler zu entdecken. Auf den umgepflügten Äckern treffen...
weiterlesen ...