Am 19. Juni bemerken Mitglieder des Vereins, dass in der Gemeinde Loose ein besetzter Nistkasten durch Tätigkeiten um den Windpark Loose achtlos abmontiert und auf den Boden geschmissen wurde. Noch am gleichen Tag wird die Straftat per email bei der Unteren NaturschutzbehÜrde des Kreises angezeigt.