„Seeadler an Schlei & Ostsee“ – Bildervortrag in Schönhagen

Dienstag, 7. August, 15.00 Uhr, Seesternhalle, Strandstraße 24, Schönhagen

Die Existenz mehrerer Seeadlerpaare in der Region fasziniert Einheimische wie TagesgĂ€ste und Urlauber gleichermaßen. Das Naturschutzgebiet Schwansener See, zwischen den OstseebĂ€dern Damp und Schönhagen gelegen, gehört zu den Nahrungshabitaten des grĂ¶ĂŸten bei uns in Europa lebenden Greifvogels. Mit einer FlĂŒgelspannweite von bis zu 2,5m ist er unverkennbar, wenn er am Himmel ĂŒber Schwansen kreist. In seinem Bildervortrag „Seeadler an Schlei & Ostsee“ zeigt der Seeadlerschutz Schlei e.V. faszinierende Aufnahmen des deutschen Wappentieres. Besucher erfahren, wovon sich die majestĂ€tischen Vögel ernĂ€hren, warum sie fast ausgerottet waren und welchen Gefahren sie heute noch ausgesetzt sind. Der Schutzverein kooperiert hierbei mit den Betreibern des Cafe Seestern in Schönhagen. In der „Seesternhalle“, in StrandnĂ€he in Schönhagen gelegen, sollen zukĂŒnftig VortrĂ€ge ĂŒber das Vorkommen von Flora und Fauna gehalten werden. Der Vortrag beginnt morgen, Dienstag, den 7. August, ab 15.00 Uhr. Der Eintritt ist frei. Informationen: www.seeadlerschutz.de